• Fachberatung 0511 / 2030 8747
  • Öffnungszeiten Mo-Sa 11.00 -19.00 Uhr
  • Versandkostenfrei ab 50 €*

Trainingstipps - Rezepte - Tests

Protein Power Brötchen

Servus Leute,

 

aus Haferflocken, Quark und Eier macht Ihr ganz schnell und einfach Euren persönlichen Brötchensattmacher, den ihr individuell gestallten könnt.

 

Ob zum Frühstück mit etwas Käse und Tomate oder alternativ zum Mittag sowie Abendbrot mit Aufschnitt, als Burger oder mit einem saftigen Stück Fleisch dazwischen.

 

Wie? Zunächst den Backofen aus 180° vorheizen. In ca. 5 Min verrührt ihr für 1 – 2 Brötchen z.B. 100g Haferflocken, 1 Ei und 150g Magerquark mit einer Prise Salz und etwas Thymian.

 

Ihr könnt die Menge nach Belieben variieren, d.h. nach euren Macros anpassen, indem ihr z.B noch ein Eiklar dazu gebt und dafür etwas Quark weg lasst. Experimentiert ein bisschen.

 

Mein Beispiel: Ich habe heute Brötchen für morgens, Mittag und abends aus 250g Haferflocken, 3 Eier, 1 Eiklar und 240g Speisequark 20% gemacht.

 

Mit dem Esslöffel gebt ihr die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Je nach Größe sollten sie nach 20 – 30 Minuten fertig gebacken sein.

 

Alternativ könnt ihr auch geraspelte Möhren hinzu geben oder das ganze durch getrocknete Tomaten (gemixt) und Oliven aufpeppen.

 

Seid kreativ!

 

Viel Erfolg, Euer Adi

Team Fitnessladen Hannover